Hinweise nach ElektroG

Hinweise nach ElektroG

Als Kunde sind Sie zur gesetzlichen zur Rückgabe von Elektroaltgeräten verpflichtet. Elektroaltgeräte dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden und müssen stattdessen einer getrennten Erfassung zugeführt werden. Dafür sind Elektrogeräte mit der durchgestrichenen Mülltonne gekennzeichnet.

Batterien und Akkus dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden

In diesen Elektroaltgeräten enthaltene Stoffe können wiederverwendet werden. Bitte trennen Sie vor der Abgabe alle Batterien, Akkumulatoren und Lampen, die nicht vom Elektroaltgerät umschlossen sind. Als Händler sind wir gesetztlich dazu verpflichtet Ihnen eine unentgeltliche Rücknahme von Elektroaltgeräten anzubieten. Im Rahmen dieser Verpflichtung können Sie Ihr Elektroaltgerät beim Kauf eines vergleichbaren neuen Elektrogerätes unentgeltlich an uns zurückschicken. Wenn wir das neue Elektrogerät liefern, holen wir das Altgerät unentgeltlich ab. Diese unentgeltliche Abholung ist auf Altgeräte der Kategorien Wärmeüberträger, Bildschirme, Monitore und Geräte, die Bildschirme mit einer Oberfläche von mehr als 100 Quadratzentimeter enthalten, und Großgeräte beschränkt. Unabhängig vom Kauf eines neuen Elektrogerätes können Sie ein Altgerät, das in keiner Abmessung größer als 25 cm ist, unentgeltlich an uns zurückschicken. Wenn Sie ein Elektroaltgerät an uns zurückschicken möchten, fordern Sie bitte über unsere auf der Seite "Kontakt" angegebenen Kontaktmöglichkeiten ein Versandlabel an. Bitte beachten das Sie für das Löschen personenbezogener Daten auf den zu entsorgenden Elektrogeräten weiterhin selbst verantwortlich sind. 

Als Hersteller sind wir im Rahmen der ElektroG beim Register der Stiftung Elektro-Altgeräte registriert. Informationen zur Erfüllung der quantitativen Zielvorgaben zu Altgeräten nach §§ 10 Abs. 3, 22 Abs. 1 ElektroG finden Sie auf der Seite des Bundesumweltministeriums.

 

Hinweis nach Batteriegesetz

Sehr geehrter Kunde, da in unseren Sendungen Batterien und Akkus enthalten sein können, sind wir nach dem Batteriegesetz (BattG) verpflichtet, Sie auf Folgendes hinzuweisen:
Batterien und Akkus dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden, sondern Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien und Akkus gesetzlich verpflichtet. Altbatterien können Schadstoffe enthalten, die bei nicht sachgemäßer Lagerung oder Entsorgung die Umwelt oder Ihre Gesundheit schädigen können. Batterien enthalten aber auch wichtige Rohstoffe wie z. B. Eisen, Zink, Mangan oder Nickel und können verwertet werden. Sie können die Batterien nach Gebrauch entweder an uns zurücksenden oder in unmittelbarer Nähe (z. B. im Handel oder in kommunalen Sammelstellen oder in unserem Versandlager) unentgeltlich zurückgegeben. Die Abgabe in Verkaufsstellen ist dabei auf für Endnutzer für die übliche Mengen sowie solche Altbatterien beschränkt, die der Vertreiber als Neubatterien in seinem Sortiment führt oder geführt hat.

Batterien und Akkus dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden

Das Zeichen mit der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass Sie Batterien und Akkus nicht im Hausmüll entsorgen dürfen. Unter diesem Zeichen finden Sie zusätzlich nachstehende Symbole mit folgender Bedeutung:

  • Pb: Batterie enthält Blei
  • Cd: Batterie enthält Cadmium
  • Hg: Batterie enthält Quecksilber

Noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Sollten Sie noch Fragen haben, so können Sie uns natürlich jederzeit kontaktieren. Sie können hierfür unser Kontaktformular nutzen oder eine E-Mail schreiben. Gerne können Sie uns auch telefonisch erreichen. Unsere freundlichen Mitarbeiter sind von Montag bis Freitag zwischen 11:00 und 17:00 Uhr stets für Ihr Anliegen bereit.

Telefon: 0671 210 411 71 • WhatsApp: 01525 769 283 0 • E-Mail: help@design-stoodio.com • Kontaktformular